Freie Akademie Kunst + Bau e.V.
 

Vergangene Ausstellungen

2017 I Jan Grossmann I KONSTRUKTE
In der sechsten Ausstellung der Freiluftausstellungen im Garten der Genossenschaft Kunst + Bau wird der Dresdner Künstler Jan Grossmann neue Werke vorstellen. Der Künstler gehört zu den wenigen jüngeren Bildhauern in Dresden, die sich mit konkreten und konstruktiven Positionen der älteren Generation auseinandergesetzt haben. Diese Einflüsse sind in seinem Werk durchaus sichtbar, werden jedoch überlagert durch sehr individuelle Regeln des eigenen künstlerischen Arbeitens.

Eröffnung: 21. Mai 2017, 11.00 Uhr
Kommentar: Claudia Reichardt
Kuratorin der Ausstellung
Musik: Ralf Timer, Gitarre

Künstlergespräch: 27. August 2017, 11.00 Uhr
mit Torsten Birne




2016 I pink tank TRIUMPF
Die Gruppe pink tank thematisiert im fünften Jahrgang
der Reihe KUNST– FREI – RAUM die Sichtbarkeit einer wichtigen künstlerischen Produktionsstätte in Dresden – der ehemaligen „Genossenschaft Kunst am Bau“ in der Gostritzer Straße – und die Artefakte der dort entstandenen künstlerischen Arbeiten im öffentlichen Raum von Dresden. Die temporäre Installation greift das Formsteinkonzept der beiden Künstler Karl-Heinz Adler und Friedrich Kracht auf und rückt dieses hinsichtlich Materialität und räumlicher Gestaltung in die heutige Zeit.
Im Rahmen der Ausstellung wird ein Probestück des Entwurfs „Familienbilder“ von pink tank gezeigt. Es besteht aus Fliesen von Siegfried Schades demontiertem Wandbild „Familie“.

Eröffnung 5. Juni 2016, 11.00 Uhr
Kommentar: Antje Kirsch,
Freie Akademie Kunst + Bau e.V.
Gartenführung zur Formsteinsammlung, 15 .00 Uhr

 


Künstlergespräch 28. August 2016, 11.00 Uhr mit Dr. Iris Engelmann, Bauhaus-Universität Weimar


2015 I Matthias Jackisch "Spur der Steine"
In der vierten Ausstellung der Reihe KUNST – FREI – RAUM stellt der Bildhauer Matthias Jackisch Ergebnisse seiner Auseinandersetzung mit dem Werk von Edmund Moeller (1885 - 1958) vor. Im Gartenareal der Genossenschaft Kunst + Bau eG treten mehrere neue Arbeiten in Korrespondenz mit Skulpturen des Altvorderen.

Eröffnung 7. Juni 2015, 12.00 Uhr
Kommentar: Claudia Reichardt,
Kuratorin der Ausstellung
Ton: Künstler, Steinflöte

Künstlergespräch 12. Juli 2015, 12.00 Uhr
mit Konrad Lindner, Freier Journalist und Philosoph

 

 


2014 I SUSAN DONATH I SASKIA LOURDES

Als dritte Ausstellung in der Reihe KUNST – FREI – RAUM zeigt die Bildhauerin Susan Donath zwei Installationen, die sie für den Park des Atelierhauses entwickelt hat.

Die Abbildung zeigt eine der zahllosen Darstellungen von Bernadette Soubirous (1844-1879) als Ausschnitt. Die Heilige von Lourdes erlangte nach ihrem Tod große Berühmtheit.

Vernissage 27. April 2014, 11.00 Uhr
Einführung: Claudia Reichardt,
Kuratorin der Ausstellung

Künstlergespräch 13. Juli 2014, 17.00 Uhr
mit Michael Wächter, Theologe, Kunsthistoriker

 


2013 I Michael Freudenberg I TANGRAM PATINA

Im Rahmen des Projektes KUNST – Frei – Raum hat der Verein Freie Akademie Kunst + Bau e.V. den Künstler Michael Freudenberg eingeladen, seine Arbeiten am Atelierhaus zu zeigen.
Mit einer temporären Ausstellung stellt der Künstler zum historischen Gebäude und der modernistischen Kunst, die im Ateliergarten präsentiert wird, einen doppelten Ortsbezug her.

Vernisssage 2. Juni 2013, 15.00 Uhr
Eröffnung: Prof. Niels-Christian Fritsche
Martin Schulze, Posaune


2012 I Tobias Stengel

Im Rahmen des Projektes KUNST – Frei – Raum hat der Verein Freie Akademie Kunst + Bau e.V. den Künstler Tobias Stengel eingeladen, seine Arbeiten im Skulpturenpark am Atelierhaus zu zeigen und damit neue Sichtweisen zu eröffnen. Mit seiner temporären Ausstellung wird ein anderer Blick auf die vorhandenen „klassischen“ Werke im Park geworfen. Eine lebhafte Begegnung von vergangener und gegenwärtiger Kunst soll entstehen.

Vernissage:
Eröffnung: Claudia Reichardt, Kuratorin der Ausstellung