Freie Akademie Kunst+Bau e.V.
  • Gostritzer Straße 10
  • 01217 Dresden
  • Tel/Fax 0351 3400488

Wettbewerb Kunst am Bau

Das Wandbild „Familie“ des Künstlers Siegfried Schade wurde 1979 als eines von insgesamt drei Großwandbildern im Neubaugebiet Dresden-Prohlis der Öffentlichkeit übergeben. 2003 wurde es unter Denkmalschutz gestellt; im gleichen Jahr wurde der bildplattentragende Wohnblock abgerissen und die Giebelfassade mit dem Wandbild in 30 Einzelteilen eingelagert. Eine Aufstellung des Bildes in seiner ursprünglichen Form an einem neuen Standort ist zwar theoretisch möglich, wegen der immens hohen Kosten jedoch unrealistisch.

In den Ideenwettbewerb wurden Vorschläge zum weiteren Umgang mit dem Kunstwerk eingebracht, die zum Teil eine Transformation des gesamten Bildwerks vorschlagen. Ebenso wurde eine Neufassung einzelner Teile sowie eine Auseinandersetzung mit alternativen Formen der Lagerung eingebracht.

Wir danken Thomas Kantschew für die Bereitstellung des Fotos des Wandbildes aus Prohlis.

Artikel aus der Zeitschrift "Bauwelt" zum Wettbewerb und Programm zum Symposium

AnhangGröße
Bauwelt 13-2015 Wettbewerb Wandbild Familie von Siegfried Schade.pdf240.7 KB
Symposium Wandbild.doc29 KB